LOST BOY
Film - Program 5 Filmfest 2019

LOST BOY

Regie von Shin Thandar

Info

Regie: Shin Thandar
Reihe: Program 5
Land: Myanmar
Jahr: 2019
Sprache: burmesisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Thant Zin
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

LOST BOY

Der minderjährige Thant Zin hat mit zwölf sein Heimatdorf verlassen und ist in die Stadt Rangun gezogen. Dort schlägt er sich als Autowäscher durch und leidet unter Einsamkeit und Heimweh. Doch inmitten des harten und trostlosen Alltags gibt es auch immer wieder kleine Momente des Glücks. Der einfühlsame Dokumentarkurzfilm begleitet Thant Zin, der wie viele seiner Altersgenossen in Myanmar auf der Suche nach einem besseren Leben ist.



  • Filmschule: Yangon Film School

  • Laufzeit: 15 Min.

Meet the director

LOST BOY

Shin Thandar

Shin Thandar wurde 1991 in Sittwe im Nordwesten Myanmars geboren. Nachdem sie Englisch an der Yangon University of Foreign Languages studiert und ein Diplom in Informationstechnologie erworben hatte, arbeitete sie mehrere Jahre im Bereich Kommunikation. 2018 begann sie ihr Studium an der Yangon Film School in Rangun. LOST BOY ist Thandars erster dokumentarischer Kurzfilm.

Credits

Kamera: Moe Kyaw Thu
Schnitt: Thida Swe
Ton: Ja Roi Aung