BABA & SON - IN THE HAMAM
Film - Program 4 Filmfest 2017

BABA & SON - IN THE HAMAM

Regie von Deniz Zagli

Info

Regie: Deniz Zagli
Reihe: Program 4
Land: Deutschland
Jahr: 2016
OT: BABA & SOHN - IM HAMAM
Sprache: ohne Dialog
Fassung: Originalfassung
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

BABA & SON - IN THE HAMAM

Der Junge beginnt, sich für das andere Geschlecht zu interessieren. Da das Internet aber nicht der beste Lehrmeister in Sachen Sinnlichkeit ist und die sexuelle Neugier eh viel zu früh erwacht ist, nimmt der Vater seinen Spross mit ins türkische Bad, um ihn auf andere Gedanken zu bringen. Im Hamam kümmern sich die Herren der Schöpfung jedoch eher unerotisch um ihr leibliches Wohlergehen. Kein Wunder, dass Blick und Fantasie des Sohns aus einem Fenster wandern, in Richtung eines anderen, verführerisch lockenden Badetrakts, wo die Farben warm, die Musik süß und die nackten Körper weiblich sind.



  • Laufzeit: 5 Min.

  • Filmschule: FUB, Filmuniversität Babelsberg

Meet the director

BABA & SON - IN THE HAMAM

Deniz Zagli

Deniz Zagli interessiert sich für die interkulturellen Aspekte von Kunst, vor allem im Filmbereich. Er hat sich auf die Entwicklung und den Dreh von animierten Kurzfilmen spezialisiert. Visuell orientiert er sich derzeit bevorzugt an orientalischen Ornamenten und Stilelementen, mit denen er ins Surreale gehende Geschichten erzählt. Er hat einen Abschluss in Graphikdesign an der Medienakademie Cimdata in Berlin. Seit 2011 studiert er Animation an der Filmuniversität Babelsberg. BABA & SOHN – IM HAMAM ist sein Diplomfilm.

Credits

Drehbuch: Deniz Zagli
Kamera: Deniz Zagli
Schnitt: Deniz Zagli
Musik: Franziska Henke
Ton: Felix Lau
Produzent*in: Nicole Fiedler