DRIVEN
Film - Program 2 Filmfest 2016

DRIVEN

Regie von Johannes Bachmann

Info

Regie: Johannes Bachmann
Reihe: Program 2
Land: Schweiz
Jahr: 2015
Sprache: ohne Dialog
Fassung: Originalfassung
Cast: Katharina Heissenhuber
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

DRIVEN

Eine Frau, alleine im Auto. Nacht hat sich über den Wald gelegt. Sie fährt etwas oder jemanden an, doch von ihr oder ihm bleibt nur ein silberner Ring auf der Straße liegen. Scheinwerfer nähern sich. Die Frau gibt Gas, scheint zu entkommen. Dann ein Klopfen aus dem Kofferraum.



  • Laufzeit: 9 Min.

  • Filmschule: ZHDK, Zürcher Hochschule der Künste

Kalender ansehen

Meet the director

DRIVEN

Johannes Bachmann

Johannes Bachmann, geboren 1992, wuchs in München in einer Schweizer Musikerfamilie auf. Seinen ersten Film drehte er im Alter von neun Jahren mit Legofiguren. Er studierte Theaterwissenschaft ohne Abschluss und absolvierte zahlreiche Praktika in der Filmbranche. Seit 2012 studiert er Film an der Zürcher Hochschule der Künste, im September 2016 hat er sein Masterstudium in Regie aufgenommen. Er ist außerdem als Kameramann und Cutter tätig und ist gelegentlich als Schauspieler in deutschen Fernsehproduktionen zu sehen.

Credits

Drehbuch: Johannes Bachmann
Kamera: Sarah Jüstrich
Schnitt: Norbert Kottmann
Musik: Yukio Elien Lanz
Kostüme: Delia Keller
Ton: Marco Arrigoni, Remie Blaser
Produzent*in: Filippo Bonacci