THE PURIFIED
Film - Program 4 Filmfest 2019

THE PURIFIED

Regie von Yiğit Erkol

Info

Regie: Yiğit Erkol
Reihe: Program 4
Land: Türkei
Jahr: 2019
OT: ARINMIŞLAR
Sprache: türkisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Yaran Gülce Yildiz, Bora Yelken
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

THE PURIFIED

Mitten in der Nacht, in einer Gesellschaft, in der jede Form von Kunst verboten ist, wacht eine Frau von einem Geräusch auf. Sie arbeitet für die Regierung und hat sich bislang den Regeln dieser in Schwarz-Weiß gefilmten, dystopischen Welt unterworfen. Doch der Gesang, den sie nun jede Nacht durch die Wand hört, bringt ihr geordnetes Leben durcheinander und die Gedanken in Bewegung.



  • Filmschule: Yasar University

  • Laufzeit: 20 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

THE PURIFIED

Yiğit Erkol

Yiğit Erkol wurde 1997 in Izmir an der türkischen Ägäisküste geboren. Er studierte zunächst an der Yaşar Universität, Abteilung Radio, Film und Kino. Während seines Studiums arbeitete er an verschiedenen Kurzfilmen in diversen Funktionen (u.a. Regie, Kamera, Produktionsdesign, Schnitt).

Credits

Drehbuch: Yiğit Erkol
Kamera: Oğuz Sevsel
Schnitt: Oğuz Sevsel, Yiğit Erkol
Musik: Yiğit Erkol
Produktionsdesign: Umut Köse
Ton: Umut Köse, İIlker Timur