SARA'S INTIMATE CONFESSIONS
Film - Program 6 Filmfest 2019

SARA'S INTIMATE CONFESSIONS

Regie von Emilie Blichfeldt

Info

Regie: Emilie Blichfeldt
Reihe: Program 6
Land: Norwegen
Jahr: 2018
OT: SARAS INTIME BETROELSER
Sprache: dänisch, norwegisch, schwedisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Anne Sofie Wanstrup, Dagny Backer Johnsen, Mattis H. Nyquist, Gorm Grømer, Gisken Armand
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

SARA'S INTIMATE CONFESSIONS

Die Studentin Sara fühlt sich unwohl in ihrem vermeintlich plumpen Körper, der nicht den gängigen Schönheitsidealen entspricht. Im – ausgesprochen lustigen – Dialog mit ihrer Vulva stellt Sara sich ihren Unsicherheiten, die in (alp-)traumhaft-theatralen Sequenzen voller Einfallsreichtum illustriert werden. Ein unverkrampfter, humorvoller und filmästhetisch vielschichtiger Blick auf das Thema body positivity.



  • Filmschule: The Norwegian Film School

  • Laufzeit: 22 Min.

Meet the director

SARA'S INTIMATE CONFESSIONS

Emilie Blichfeldt

Emilie Blichfeldt schloss ihr Studium am Nordland Film and Art College im Jahr 2013 mit dem Kurzfilm HOW DO YOU LIKE MY HAIR? ab. Ihre Filme zeichnen sich durch einen sehr persönlichen Ansatz sowie die Behandlung tabuisierter Themen aus, wobei sie insbesondere die Erfahrungen junger Frauen in den Blick der Kamera nimmt. SARA’S INTIMATE CONFESSIONS ist Blichfeldts Abschlussfilm an der Norwegian Film School und ein weiteres Beispiel für ihren unkonventionellen, subjektiven und feministischen Ansatz filmischen Erzählens.

Credits

Drehbuch: Marianne Røise Kielland
Kamera: Vegard Landsverk
Schnitt: Gøthe Lasse Ellevsøy
Musik: Bendik Lund Haanshus
Produktionsdesign: Catrine Gormsen
Kostüme: Alva Brosten
Ton: Adam Andersson
Produzent*in: Ole Elverhøi