EVERYTHING WRONG WITH THIS WORLD
Film - Programm 6 Filmfest 2021

EVERYTHING WRONG WITH THIS WORLD

Regie von Nicolai Zeitler, Marlene Bischof

Info

Regie: Nicolai Zeitler, Marlene Bischof
Reihe: Programm 6
Land: Deutschland
Jahr: 2021
OT: ALLES ÜBEL DER WELT
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Christian Erdt, Martin Weigel, Sarah Giebel, David Benedek
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

Dieser Film wird als Bestandteil von Programm 6 gezeigt.

Ein gestresster Mann auf einem überfüllten Gehweg. Alles ist zu eng. Zu laut. Nach einer kurzen unhöflichen Begegnung mit einem Fremden stellt er sich in seinen Tagträumen vor, wie er hätte anders reagieren können. Was er dem Fremden hätte entgegnen sollen. Er steigert sich in seine Fantasien hinein und beschwört darin seine innersten Dämonen herauf.



  • Laufzeit: 4 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

EVERYTHING WRONG WITH THIS WORLD

Nicolai Zeitler, Marlene Bischof

Nicolai Zeitler wurde in Berlin geboren. Er studierte Medienkunst an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe und Spielfilmregie an der HFF München. Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Sein Spec-Spot „Blood, Head & Cheers“ gewann verschiedene Preise, darunter den 2018 ADC Junior Award in Gold. Nicolai hat einen Sohn und lebt in München. ALLES ÜBEL DER WELT ist in Zusammenarbeit mit seiner Co-Autorin und Co-Regisseurin Marlene Bischof entstanden.

Credits

Drehbuch: Nicolai Zeitler, Marlene Bischof
Kamera: Rebecca Meining
Musik: Konrad Wehrmeister
Ton: David Benedek
Produzent*in: Nicolai Zeitler, Marlene Bischof
Produktion (Firma): HFF München