The Wedding
Film - GFS Filmfest 2012

The Wedding

Regie von Simon Cottee

Info

Regie: Simon Cottee
Reihe: GFS
Land: Australien
Jahr: 2011
Sprache: englisch
Fassung: Originalfassung
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

The Wedding

Ein melancholischer Junge, der von seinem Vater vor Jahren verlassen wurde, wird plötzlich zu der Hochzeit seines Vaters eingeladen. Er muss feststellen, dass er der einzige Gast ist. Es gibt keinen Priester, keine Zeremonie - nur ein enges Boot, das auf einer von Haien verseuchten See keuzt, dazu eine heißblütige Latino-Braut. Als sie ihm sexuelle Avancen macht,  bricht an Deck Chaos aus ...

Dieser Film läuft in Programm 2
Außerdem in diesem Programm:
The Hosts
Reality 2.0
Sacrifice
Shoot the Moon

Kalender ansehen

Meet the director

Simon Cottee

Credits

Drehbuch: Jack Vening
Produzent*in: Simon Cottee
Koproduzent: Donna Hamilton