ATTACHED
Film - Program 10 Filmfest 2018

ATTACHED

Regie von Borja Álvarez

Info

Regie: Borja Álvarez
Reihe: Program 10
Land: Spanien
Jahr: 2017
OT: ADOSADO(S)
Sprache: spanisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Antonio del Olmo, Carmela Lloret, Erika Sanz, Ramón San Román
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

ATTACHED

Herr und Frau Sanchez passen auf das Haus ihrer Nachbarn auf, während diese im Urlaub sind. Herr Sanchez nutzt seine Rolle als Haushüter, um ein wenig in den Sachen der anderen zu stöbern. Die Nachbarin gefällt ihm nämlich. Die Eskapaden ihres Mannes bleiben wiederum Frau Sanchez nicht verborgen.



  • Laufzeit: 10 Min.

  • Filmschule: ECAM, The Madrid Film School

Kalender ansehen

Meet the director

ATTACHED

Borja Álvarez

Borja Álvarez studierte Filmregie an der Escuela de Cinematografía y del Audiovisual de la Comunidad de Madrid (ECAM). Er hat ein Stipendium beim spanischen Pay-TV-Sender Movistar+. Im April 2017 vollendete er seinen jüngsten Kurzfilm ATTACHED, ein paar Monate später war er dritter Regie-Assistant bei GIGANTES, Enrique Urbizus Serie für Movistar+. Neben seiner Arbeit als Filmemacher betreibt Borja den Blog “Lo que el cine se llevo“ und ist Miarbeiter beim digitalen Magazin OjoCritico. Er war auch Jurymitglied bei diversen Festivals, darunter bei der 25. Madrid PNR Festival und dem 15. Studententreffen bei der 64. Ausgabe des Filmfestivals in San Sebastian.

Credits

Drehbuch: Salvador S. Molina
Kamera: Alberto Pellicer, Antonio Sanz Jiménez
Schnitt: Juan Alba, Bora Barroso
Kostüme: Cristina Crespillo de Frutos
Ton: Martín Jiménez
Produzent*in: Carlos Alonso Díaz