BLUE SUMMER SYMPHONY
Film - Program 3 Filmfest 2017

BLUE SUMMER SYMPHONY

Regie von Sinje Köhler

Info

Regie: Sinje Köhler
Reihe: Program 3
Land: Deutschland
Jahr: 2017
OT: FREIBADSINFONIE
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Anne Rohde, Daniel Toos, Gabrielle Scharnitzky, Carolin Spiess, Holger Kraft, Hannah Kraft
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

BLUE SUMMER SYMPHONY

Ein Sommer in Schwarz-Weiß: eine Schauspielerin, die ihren Körper nicht mag; zwei Buben, zwei Eiskugeln und eine Wespe; zwei Studentinnen, deren Freundschaft auseinanderdriftet; ein Korinthenkacker, der sich als Bademeister aufspielt; eine zarte erste Liebe oder auch nur ein minutenkurzer Flirt. Ein Tag wie jeder andere, ein Tag wie kein anderer in einem deutschen Freibad – und eine Nominierung für den Studenten-Oscar.



  • Laufzeit: 29 Min.

  • Filmschule: FABW, Filmakademie Baden-Württemberg

Kalender ansehen

Meet the director

BLUE SUMMER SYMPHONY

Sinje Köhler

Sinje Köhler kam 1988 in Darmstadt zur Welt. An der dortigen Hochschule machte sie ihren Bachelor in Digital Media mit Schwerpunkt Video; seit 2013 studiert sie szenische Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. FREIBADSINFONIE war in diesem Jahr für den Studenten-Oscar nominiert.

Credits

Drehbuch: Raphaela te Pass, Sinje Köhler
Kamera: Fabian Gamper
Schnitt: David Kuruc
Musik: Max Clouth, Alexander Wolf David
Produktionsdesign: Nora Simon
Ton: Lena Beck, Marcus Fass, Thomas De Filippi, Marco Schnebel
Produzent*in: Kathrin Rodemeier, Benedict Preis