THE ROAD OF SANTIAGO
Film - Program 4 Filmfest 2018

THE ROAD OF SANTIAGO

Regie von Mario Monzó

Info

Regie: Mario Monzó
Reihe: Program 4
Land: Spanien
Jahr: 2017
OT: EL CAMINO DE SANTIAGO
Sprache: spanisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Maruchi León, Lucía Monzó, Marcos Valiente, Néstor del Barco, Jordi Brau
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

THE ROAD OF SANTIAGO

Eines schönen Sommertages verschwand Santiago aus seinem Heimatdorf und ward nie mehr gesehen – und das nicht durch ein Wunder, weiß der Erzähler dieses Kurzfilms. Santiagos Frau glaubt an eine Entführung; andere vermuten, er sei einfach abgehauen. Aber Eva Maria lässt nichts unversucht, um ihren Mann wiederzufinden.



  • Laufzeit: 13 Min.

  • Filmschule: ESCAC, Cinema and Audiovisual School of Catalonia

Kalender ansehen

Meet the director

THE ROAD OF SANTIAGO

Mario Monzó

Mario Monzó wurde 1994 im katalonischen Terrassa geboren. 2016 schloss er am ESCAC sein Drehbuch-Studium ab. EL CAMINO DE SANTIAGO ist sein Abschlussprojekt. Er studiert derzeit Film Business (Filmverleih und Marketing) im Master am ESCAC.

Credits

Drehbuch: Mario Monzó
Kamera: Jason Causse
Schnitt: Víctor Monzó
Musik: Mario Monzó
Produktionsdesign: Elisabet Gomà
Kostüme: Julia Camarasa
Ton: Roger Navarro
Produzent*in: Ainoa Buj, Júlia Estruga, Pilar Cobos