WHITE ROOM
Film - Programm 7 Filmfest 2021

WHITE ROOM

Regie von Jakub Jirásek

Info

Regie: Jakub Jirásek
Reihe: Programm 7
Land: Tschechien
Jahr: 2021
Sprache: Farsi
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Viktorie Macánová, Mária Zajacová, Adda Keddam, Eduard Vlk, Poonam Suthar
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

Dieser Film wird als Bestandteil von Programm 7 gezeigt.

Bei der „weißen Folter“ werden Gefangene in eine Zelle gesperrt, die komplett weiß ist: die Wände, der Boden, die Decke, aber auch die Kleidung und das Essen. Die Gefangenen verlieren deswegen allmählich ihre visuelle Erinnerung. WHITE ROOM ist eine halb fiktive, halb dokumentarische Annäherung an die Aussagen eines ehemaligen Gefangenen.



  • Laufzeit: 6 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

WHITE ROOM

Jakub Jirásek

Jakub Jirásek studiert Filmregie im Master an der Film and TV School (FAMU) in Prag. Sein letzter Kurzfilm DON'T BE A PUSSY feierte seine Premiere beim Filmfestival Premiers Plans d’Angers 2020 und war auf der Shortlist für den BAFTA Student Award.

Credits

Drehbuch: Tomáš Frkal, Jakub Jirásek
Kamera: Tomáš Frkal
Schnitt: Alan Sýs
Ton: Miroslav Chaloupka
Produzent*in: Kryštof David, Daniel Bleha
Produktion (Firma): The Film and TV School of the Academy of Performing Arts, Prague