KIPPAH
Film - Program 10 Filmfest 2019

KIPPAH

Regie von Lukas Nathrath

Info

Regie: Lukas Nathrath
Reihe: Program 10
Land: Deutschland
Jahr: 2018
OT: KIPPA
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Riccardo Campione, Samy Abdel Fattah, Dominik Ganser, Susann Uplegger, Frank Auerbach
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

KIPPAH

Oskar ist neu an der Schule. Und Oskar ist Jude. Die Diskriminierungen und Demütigungen, die er durch seinen Mitschüler erfährt, werden von der Belegschaft relativiert und verharmlost. Basierend auf wahren Begebenheiten wird im Mikrokosmos Schule alltäglicher Antisemitismus thematisiert und die Frage nach (fehlender) Solidarität gestellt. Eine großartig gespielte, differenzierte und ausgesprochen realitätsnahe Geschichte von Tätern, Opfern, Mitläufern und Widerständlern.



  • Filmschule: Hamburg Media School

  • Laufzeit: 25 Min.

Meet the director

KIPPAH

Lukas Nathrath

Lukas Nathrath hat als Schauspieler in zahlreichen Filmen und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Dabei arbeitete er mit Regisseuren wie Achim von Borries, Joseph Vilsmaier und Ben Verbong zusammen. In Mu╠łnchen schloss er sein Bachelor-Studium in Amerikanistik (Schwerpunkt Film) mit Auszeichnung ab. Außerdem absolvierte er ein Auslandssemester an der London Academy of Music and Dramatic Art. Mit seinem Kurzfilm-Regiedebu╠łt EIN GLÜCKLICHER TAG wurde er 2016 in der Master-Klasse Filmregie an der Hamburg Media School aufgenommen. Sein Zweitsemesterfilm MIT IM BUND wurde im Mai 2018 im Next-Generation-Programm von German Films bei den Filmfestspielen von Cannes gezeigt und lief daraufhin unter anderem auf Festivals des Deutschen Films in Madrid, Buenos Aires, Paris, St. Petersburg und Los Angeles.

Credits

Drehbuch: Lukas Nathrath
Kamera: Leonard Lokai
Schnitt: Silke Olthoff
Musik: Tim Schwerdter
Produktionsdesign: Saskia Stolze
Ton: Rolf Manzei
Sound Design/Ton-Postproduktion: test test
Animation: test test
Maskenbildner*in: test test
Showrunner*in: test test
Casting Director: test test
Produzent*in: Henriette Ahrens, test test
Executive Producer*in: test test