CLIMATE CLIPS: MY GRANDMA
Film - Program 10 Filmfest 2019

CLIMATE CLIPS: MY GRANDMA

Regie von Philipp Link

Info

Regie: Philipp Link
Reihe: Program 10
Land: Deutschland
OT: CLIMATE CLIPS: MEINE OMA
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

CLIMATE CLIPS: MY GRANDMA

3. Platz Climate Clips Award 2019:
Die kleine Enkelin erzählt von ihrer geliebten Oma und davon, wo die im Laufe ihres Lebens schon überall gewesen ist. Die Großmutter, das belegen die Super-8-Urlaubsaufnahmen, hat viel von der Welt gesehen. Doch ist das ein Grund, stolz zu sein? MEINE OMA gibt darauf eine klare Antwort.



  • Filmschule: HFF München

  • Laufzeit: 1 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

CLIMATE CLIPS: MY GRANDMA

Philipp Link

Philipp Link wurde 1991 in Stuttgart geboren. Ab 2011 studierte er Filmwissenschaften und Kunstgeschichte an der Universität Mainz. Während seines Studiums produzierte und inszenierte er mehrere Kurzfilme und seinen ersten Langfilm SUB ROSA, der bei den 48. Internationalen Filmfestspielen Hof uraufgeführt wurde und German Cinema New Talent Award nominiert war. Seit 2016 studiert Philipp Link an der HFF München.

Credits

Produzent*in: Max Scherer