THE THINGS TO COME
Film - Programm 3

THE THINGS TO COME

Regie von Santiago Ráfales

Info

Regie: Santiago Ráfales
Reihe: Programm 3
Land: Spanien
OT: L' AVENIR
Sprache: Katalanisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Aitor Arranz, Nora Roman
18+ (ohne FSK)

Außerdem in diesem Programm

Logline

THE THINGS TO COME

Biel und Sara sind zehn Jahre alt und verbringen gemeinsam die letzten unbeschwerten Sommertage: Sie verbringen ihre Nachmittage am Wasser, spielen mit den anderen Kindern Verstecken, schminken sich gegenseitig und hören Musik. Ihre tiefe Freundschaft wird durch ein einfaches Kinderspiel von einem Moment auf den anderen auf die Probe gestellt. Wo vorher alles selbstverständlich war, weiß Biel plötzlich nicht mehr, was er denken und fühlen soll.



  • Laufzeit: 19 Min.

Kalender ansehen

Kalender

  • HFF Audimax

Meet the director

THE THINGS TO COME

Santiago Ráfales

Santiago Ráfales, 1997 in Saragossa geboren, ist Drehbuchautor und Regisseur. Im Jahr 2017 erhielt er ein Vollstipendium für ein Filmstudium an der Escuela Superior de Cine y Audiovisuales de Catalunya (ESCAC), wo er seinen Abschluss in Filmregie machte. Sein Kurzfilm HIVERN (2020) gewann den Premio de Público „Antonio Blas“ beim Mequinenza International Film Festival (MIFF). L'AVENIR ist sein Abschlussprojekt.

Credits

Drehbuch: Santiago Ráfales
Kamera: Xavi Souto
Schnitt: Dídac Quintana
Sound Design/Ton-Postproduktion: Daniel Miranda, Iosu Martínez
Produzent*in: Claudia Clot
Produktion (Firma): Escola Superior de Cinema i Audiovisuals de Catalunya (ESCAC)