OPI
Film - HFF Special 1 Filmfest 2021

OPI

Regie von Eva Gemmer

Info

Regie: Eva Gemmer
Reihe: HFF Special 1
Land: Deutschland
Jahr: 2020
Sprache: deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

Dieser Film wird als Bestandteil von HFF Special 1 gezeigt.

Was bleibt von einem Menschen, wenn er vergisst, wer er mal war? Wenn er vergisst, was sein Zuhause ist, wer seine Familie ist, was er gerne isst und liest und macht, wenn er vergisst, was er vor fünf Minuten gesagt hat? OPI begleitet den dementen Großvater der Regisseurin dabei, wie er versucht, sich selbst wiederzufinden.



  • Laufzeit: 11 Min.

Kalender ansehen

Meet the director

OPI

Eva Gemmer

Eva Gemmer wurde 1995 in Augsburg geboren und studierte Kultur- und Politikwissenschaften in Hamburg und London. Neben dem Studium absolvierte sie eine Journalismus-Ausbildung und mehrere Praktika in Zeitungsverlagen und Filmproduktionen. Seit 2019 studiert sie Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik an der Hochschule für Fernsehen und Film München.

Credits

Kamera: Hannah Jandl & Eva Gemmer
Ton: Fanny Rösch
Produzent*in: Fanny Rösch
Produktion (Firma): HFF München