ALLÉGRESSE
Film - Programm 6

ALLÉGRESSE

Regie von Gillie Cinneri

Info

Regie: Gillie Cinneri
Reihe: Programm 6
Land: Belgien
Sprache: Französisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Georges Siatidis, Marouan Iddoub, Pierre Nisse, Stéphane Bissot, Clara Yelin
18+ (ohne FSK)

Außerdem in diesem Programm

Logline

ALLÉGRESSE

Was tun mit dem Verstorbenen in der Kakaodose, der weder über eine Urne noch über Angehörige verfügt? Der einzige Gast auf der Trauerfeier entpuppt sich als die Exfrau des einsamen Bestatters Serge, der kurzfristig auf die gemeinsame Tochter Inès aufpassen muss. Serge fristet bislang ein monotones und freudloses Dasein – doch über den Versuch, dem unbekannten Verstorbenen ein würdiges Begräbnis zu bereiten, bietet sich nun die Gelegenheit, das distanzierte Verhältnis zu Inès wiederzubeleben.



  • Laufzeit: 19 Min.

Kalender ansehen

Kalender

  • HFF Audimax

Meet the director

ALLÉGRESSE

Gillie Cinneri

Nach ihrem Theaterstudium in Paris wandte sich Gillie Cinneri der Regie zu und studiert seit 2017 am IAD – Institut des Arts de Diffusion in Belgien. Während sie bei ihrem Film AIMÉ mit dem Genre des Sozialdramas experimentierte, wagt sie sich nun mit ALLÉGRESSE zum ersten Mal an eine dunkle Komödie.

Credits

Kamera: Samuel Hermand
Schnitt: Tom Jonval
Musik: Jeffry Hogge
Kostüme: Amélia Vereerstraeten
Ton: Noa Marreda
Sound Design/Ton-Postproduktion: Capucine Watelet
Maskenbildner*in: Alix Mattens, Lila Malfeyt
Produzent*in: Bénédicte Lescalier
Produktion (Firma): Institut des Arts de Diffusion (IAD)