TERROR
Film - Program 5 Filmfest 2018

TERROR

Regie von Yonatan Shehoah

Info

Regie: Yonatan Shehoah
Reihe: Program 5
Land: Israel
Jahr: 2017
OT: PIGUA
Sprache: arabisch, hebräisch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Tzahi HaLevi, Hilal Kaboub, Oren Pesso, Mohamad Abou Ramadan, Olga Roklin
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

TERROR

Dan ist Überlebender eines terroristischen Anschlags und von seinen Erlebnissen traumatisiert. Während er wieder so gut wie möglich seiner Arbeit in einem Supermarkt in Jerusalem nachgeht, erschüttern ihn Meldungen aktueller Angriffe. Er gerät in Panik – mit ungeahnten Konsequenzen.



  • Laufzeit: 17 Min.

  • Filmschule: MAALE, The Maaleh School of Film & Television

Kalender ansehen

Meet the director

TERROR

Yonatan Shehoah

Yonatan Shehoah wurde in Mexiko City geboren. 2012 wanderte er nach Israel aus. Von 2013 bis 2017 studierte er Regie und Kinematographie an der Maaleh School of Film and Television. TERROR (2018) ist sein Abschluss-Film. Yonatan war außerdem als Kameramann für fünf der Filme seiner Kommilitonen tätig.

Credits

Drehbuch: Yonatan Shehoah
Kamera: Hagai Adorian
Schnitt: Geffen Ariel
Musik: Aharon Cohen
Kostüme: Ruchama Ehrenhalt
Ton: Calanit Tayar
Produzent*in: Yair Ariel