Pressemitteilungen

Freitag, 18.12.2020

FILMSCHOOLFEST MUNICH 39 ½ - Positive Bilanz

Nachdem die Zahlen nun ausgewertet sind, freut sich das FILMSCHOOLFEST MUNICH bekannt geben zu können, dass die diesjährige Online-Edition mit über 10.000 Views sehr gut vom Publikum angenommen wurde. Weltweit wurde mit den Festivalpässen und Einzeltickets das Festivalprogramm mit seinen rund 60 studentischen Kurzfilmen und den Q&As gestreamt, wobei auch das Münchner Stammpublikum dem Festival dabei die Treue gehalten hat. Weitere 1.200 Zuschauer haben sich die kostenlosen Panels, das Opening und die Award Ceremony auf der Website des Festivals, auf Vimeo und in den sozialen Netzwerken angeschaut. Äußerst positiv sind auch die Ergebnisse in den Social Media Kanälen, wo mit speziell erzeugten kurzen Videotrailern und Mash-ups mehr als 140.000 Videoviews erzielt werden konnten.

„Wir danken allen Zuschauer*innen ganz herzlich für Ihr Interesse am FILMSCHOOLFEST 39 ½ und freuen uns über den großen Zuspruch“, sagt Festivalleiterin Diana Iljine und betont, dass das Festival seinen 40. Geburtstag im nächsten Spätherbst auf jeden Fall wieder im Kino und mit zahlreichen Gästen und Studierenden aus aller Welt live in München feiern möchte. „Mein Team und ich haben bei dieser Online-Edition viel gelernt und es ist schön zu sehen, dass man die Leute vor ihren Rechnern zuhause auch mit besonderen Inhalten erreichen kann, aber ebenso klar ist, dass die persönliche Begegnung durch keine Videokonferenz, und sei sie noch so international, zu ersetzen ist.“