Pressemitteilungen

Um die Pressemitteilungen des FILMSCHOOLFEST MUNICH & FILMEST MÜNCHEN zu erhalten, schreiben Sie bitte eine E-Mail mit Angabe von Namen, Firma und Kontaktmöglichkeit an:
presse@filmfest-muenchen.de
  • Samstag, 23.11.2019

    Framing the Future – Das sind die Gewinner 2019

    • Der Hauptpreis des 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH geht an den Kurzspielfilm “Last Call” von Hajni Kis (Ungarn).
    • Publikumsliebling und Gewinner des Wolfgang-Längsfeld-Preises ist der israelische Film „Fine“ von Maya Yadlin.
    • Insgesamt wurden 10 Preise verliehen mit Preisgeldern in einer Gesamthöhe von 38.500 Euro.

    weiterlesen

  • Sonntag, 17.11.2019

    Das 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH ist eröffnet

    Feierliche Eröffnung des 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH in der HFF München mit einem Querschnitt aus dem Festivalprogramm und den Preisverleihungen der Sonderwettbewerbe.

    weiterlesen

  • Freitag, 15.11.2019

    Die Jury 2019

    Eine fünfköpfige Jury kürt die Gewinnerfilme des 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH. Jurypräsidentin ist Regisseurin Anca Miruna Lăzărescu.

    weiterlesen

  • Montag, 28.10.2019

    Framing the Future

    Beim 39. FILMSCHOOLFEST MUNICH präsentieren Filmstudierende aus 23 Ländern ihre Kurzfilme. Vom 17. bis 23. November 2019 wird das Filmmuseum München zur Bühne für 42 vielfältige und herausragende Studentenfilme aus aller Welt.

    weiterlesen

  • Samstag, 24.11.2018

    Mission Film: Possible – Das sind die Gewinner 2018

     

    • Der Hauptpreis des 38. FILMSCHOOLFEST MUNICH geht an die Komödie “Excuse Me, I’m Looking for the Ping-Pong Room and My Girlfriend“ von Bernhard Wenger (Filmakademie Wien).

    • Insgesamt wurden dreizehn Preise verliehen mit einem Preisgeld von 56.500 Euro

     

    weiterlesen

  • Mittwoch, 07.11.2018

    Misson Film: Possible

     

    Beim 38. FILMSCHOOLFEST MUNICH präsentieren Filmstudierende aus 19 Ländern ihre Kurzfilme. Wer vom 19. bis 24. November 2018 das Filmmuseum besucht, wird sehen, was für herausragende Studentenfilme in aller Welt möglich sind.

    weiterlesen

  • Samstag, 25.11.2017

    Watch Me If You Can - Die Gewinnerfilme 2017

     

    • Der Hauptpreis des 37. FILMSCHOOLFEST MUNICH geht an den deutschen Film „Freibadsinfonie“ von Sinje Köhler
    • Insgesamt wurden dreizehn Preise verliehen mit einem Preisgeld von rund 70.000 Euro
    • „Alle Filme, die auf dem FILMSCHOOLFEST MUNICH 2017 gezeigt wurden, waren hervorragend und die Einladung auf das Festival bereits eine Auszeichnung. Das Festival ist die Gelegenheit für den internationalen Filmnachwuchs zu netzwerken und sich auszutauschen“, so Diana Iljine

    weiterlesen

  • Dienstag, 14.11.2017

    Hinter den Kulissen

     

    Beim 37. FILMSCHOOLFEST MUNICH wurde erstmals eine neue Form der Datenübertragung für die Filme eingesetzt.

     

    weiterlesen

  • Montag, 06.11.2017

    Watch Me If You Can

     

    Beim 37. FILMSCHOOLFEST MUNICH präsentieren Filmstudierende aus 17 Ländern ihre Kurzfilme. Wer sich vom 20. bis 25. November ins Filmmuseum aufmacht, wird die Welt mit anderen Augen sehen können und erkennen, dass auch die Digital Natives vor allem eines sind: hervorragende Geschichtenerzähler.

     

    weiterlesen

  • Samstag, 19.11.2016

    Die Gewinner des 36. FILMSCHOOLFEST MUNICH

    Der Hauptpreis des 36. FILMSCHOOLFEST MUNICH geht an den französischen Film „Gabber Lover“ von Anna Cazenave-Cambet. Insgesamt wurden zwölf Preise verliehen mit einem Preisgeld von insgesamt rund 54.000 Euro.

    weiterlesen