UMDK (Österreich)

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Die etwa 3000 Studierenden der Universität kommen aus allen Ländern der Welt. Die Zahl der ausländischen Studierenden ist ungefähr halb so hoch wie der Anteil der Inländer, die hier ihre Ausbildung erhalten. Insgesamt unterrichten fast 800 Lehrer an der Universität. Galt einstmals die technische Meisterung künstlerischer Probleme zur vollendeten Wiedergabe der großen klassischen Werke als Ziel, so findet unsere Zeit darin kein Genügen. Der Künstler, der in immer rascherem Wechsel mit so vielen Strömungen unserer Gegenwart konfrontiert wird, muss sich verantwortungsbewusst zu orientieren wissen und soll inmitten der Vielfalt des Angebots seinen eigenen Weg finden. Dazu muss er mit dem Instrumentarium wissenschaftlicher Abwägbarkeit vertraut sein, weshalb Lehre und Forschung auch auf dem Kunstsektor zunehmend eine unteilbare Einheit bilden. Das Lehrangebot, in Studienrichtungen gegliedert, wird von 24 Instituten betreut. Die ordentlichen Studien schließen mit der Verleihung des Grades "Magistra artium" beziehungsweise "Magister artium" ab.

Mehr Infos