News

Freitag, 06.11.2020

Meet the Filmmakers: THE DRAGON WITH TWO HEADS

Interview mit dem Regisseur Páris Cannes

Meet the Filmmakers: THE DRAGON WITH TWO HEADS

Regisseur Páris Cannes

Was ist dein liebstes Filmzitat?

Aus Aki Kaurismäki's THE MAN WITHOUT A PAST (2002):

“M: I went to the moon yesterday. Irma: I see. How was it? M: Peaceful. Irma: Meet anyone? M: Not really; it was a Sunday.”

 

Für welchen Film würdest du gerne die Fortsetzung drehen?

STRANGER THAN PARADISE (1984) von Jim Jarmusch.

 

Was war bisher dein seltsamstes Filmfestivalerlebnis?

Das Treffen mit einem irischen Filmemacher, der sich auf Dokumentationen über dämonenbesessene Kinder spezialisiert hat.

 

Eine neue TV-Serie über das Filmstudium braucht einen Titel – welchen würdest du wählen?

"Out of focus".

 

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Ein Krimineller, ein Autor oder ein Fashion Designer.

 

Mit welcher Person aus dem Filmgeschäft würdest du gerne mal ein Bier trinken gehen?

Miranda July.

 

Was war der erste Film, den du im Kino gesehen hast?

FANTASIA (1940) von Walt Disney.

 

Mehr...

THE DRAGON WITH TWO HEADS

Filmschule: Institut National Supérieur des Arts du Spectacle et Techniques de Diffusion