MUAS (Finnland)

Helsinki Metropolia UAS

Am 1. August 2008 verschmolzen die Universität für angewandte Wissenschaften und das Helsinki Polytechnikum zur Helsinki Metropolia Universität für angewandte Wissenschaften. Die Hochschule widmet sich vier Studienfeldern: Kultur, Gesundheitsfürsorge und Sozialdienste, Betriebswirtschaft sowie Technologie und Transport. In allen vier Gebieten wird Unterricht auch auf Englisch angeboten. Es sind rund 14 000 Studenten eingeschrieben und der Lehrkörper zählt rund 1100 Kräfte. Der Studiengang Film und Fernsehen, der zu einem akademischen Grad führt, stützt sich auf über zehnjährige Unterrichtserfahrung in dem Gebiet von Film und Medien. Es werden Studenten in den Gebieten Design, technische Ausführung und Entwicklung ausgebildet, sowohl für höhere Angestelltenposten als auch als zukünftige Unternehmer. Die Studenten können sich auf Bild, Ton, Produktion, Drehbuch oder TV- und Rundfunkproduktionen spezialisieren. Der Abschluss des vierjährigen Studiums entspricht einem BA.

Mehr Infos