ZHDK (Schweiz)

In der Fachrichtung Film der Zürcher Hochschule der Künste können ein Grundlagenstudium und spezialisierte Fachstudien absolviert werden. Die Anbindung an die Forschung ist über den Schwerpunkt "Filmwissen/Filmerfahrung" des "Institute for the Performing Arts and Film" (IPF) gewährleistet.

Bachelor Film: Im Zentrum des Grundlagenstudiums steht die Entwicklung eines individuelles künstlerisches Verständnisses. Zudem werden die Aneignung der nötigen handwerklichen und kreativen Kenntnisse und Fähigkeiten der Filmgestaltung genauso befördert wie der Erwerb von sozialen Kompetenzen, die für eine konstruktive Zusammenarbeit in Produktionsteams wichtig sind. Der Bachelor Film ist Voraussetzung für die Aufnahme in das Masterprogramm.

Master Film: Das Masterstudium ist für Studierende konzipiert, die bereits über grundlegende Erfahrungen in der Filmgestaltung verfügen und ihre künstlerischen Fähigkeiten in einem der sechs angebotenen Profilen erweitern möchten:

  • Regie Spielfilm
  • Realisation Dokumentarfilm
  • Drehbuch Kamera
  • Film Editing
  • Creative Producing

Mehr Infos