Tickets kaufen

Tickets sind für alle Tage/Vorstellungen an der Festival-Kasse im Filmmuseum erhältlich.

Festival-Kasse

Filmmuseum München, 1. Stock, St.-Jakobs-Platz 1, 80331 München

Sonntag, 17.11.2019: 11:00 - 17:00 Uhr

Montag, 18.11.2019: 11:00 - 22:00 Uhr

Dienstag, 19.11.2019 - Freitag, 22.11.2019: 13:30 - 22:00 Uhr

Samstag, 23.11.2019: 11:00 - 20:30 Uhr

 

Telefonische Reservierungen und Kartenzahlung sind nicht möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Festival-Pass

Der Festival-Pass ist ab 17. November an der Festival-Kasse im Filmmuseum erhältlich.
Verkauf solange der Vorrat reicht.

Der Festival-Pass beinhaltet für jedes Programm je einen Gutschein. Die Gutscheine müssen an der Festival-Kasse gegen Kinotickets eingetauscht werden. Legen Sie an der Festival-Kasse bitte Ihren Festival-Pass vor.

 

Bitte beachten Sie:

Die Gutscheine sind nur für das FILMSCHOOLFEST MUNICH 2019 gültig. Verlorene oder nicht rechtzeitig eingetauschte Gutscheine können nicht erstattet werden. Sichern Sie sich Ihr Kinoticket durch rechtzeitiges Eintauschen. Bei ausverkauften Vorstellungen besteht kein Anspruch auf ein Ticket.

Der Einlass ist nur mit gültigem Ticket möglich. Für nicht bzw. nicht rechtzeitig abgeholte Tickets besteht kein Anspruch auf Erstattung.

Die Gutscheine gelten nicht für die Eröffnung am 17. November und nicht für die Preisverleihung am 23. November. Für diese Veranstaltungen benötigen Sie eine Einladung.

Preise

Einzelticket: 5,00 €

Festival-Pass: 20,00 €

Barrierefreies Kino

Filmmuseum: Rollstuhlplätze und Aufzug vorhanden - Kino barrierefrei zugänglich

 

Tickets für Begleitpersonen

An der Festival-Kasse erhält die Begleitperson beim Kauf eines Tickets und der Vorlage des Ausweises mit dem Vermerk "Die Berechtigung zur Mitnahme einer Begleitperson ist nachgewiesen (B)" ein kostenloses Ticket für die gewählte Vorstellung. Bitte beachten Sie, dass die nachträgliche Erstattung regulär gekaufter Tickets nicht möglich ist.

Wichtige Hinweise

Wenn nicht anders vermerkt, sind die Filme des FILMSCHOOLFEST MUNICH erst ab 18 Jahren freigegeben.

Die Filme des FILMSCHOOLFEST MUNICH laufen im Original mit englischen Untertiteln.

Die angegebene Dauer / Filmlänge ist jeweils die Netto-Gesamtlänge aller Filme eines Programms. Bitte beachten Sie, dass die Gesamtlänge des Programms aufgrund von Gesprächen mit den Regisseuren nach jedem Film erheblich länger sein kann.

Kinotickets und Festival-Pässe sind von der Rückgabe und vom Umtausch ausgeschlossen.

Trotz aller Bemühungen um einen reibungslosen Ablauf können kurzfristige Programmänderungen oder zeitliche Verschiebungen auftreten, die nicht rechtzeitig angekündigt werden können. In diesem Fall bitten wir um Ihr Verständnis.

Um Störungen zu vermeiden, bitten wir Sie, pünktlich zu den Vorstellungen zu kommen. Nach Vorstellungsbeginn ist leider kein Einlass mehr möglich!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur kleinere Gepäckstücke in den Veranstaltungsbereich mitgenommen werden dürfen.

Das Mitbringen von Stockschirmen und Rucksäcken ist nicht gestattet.

Beim Einlass erfolgt eine stichprobenartige Kontrolle.

 

Aufzeichnungsverbot

Bitte beachten Sie, dass das unbefugte Aufzeichnen von Kinofilmen straf- und zivilrechtliche Folgen hat. Zur Vermeidung von Missverständnissen möchten wir Sie deswegen bitten, auf das Mitführen von Aufzeichnungsgeräten zu verzichten.