WE KNEW HOW BEAUTIFUL THEY WERE, THESE ISLANDS
Film - Programm 8

WE KNEW HOW BEAUTIFUL THEY WERE, THESE ISLANDS

Regie von Younès Ben Slimane

Info

Regie: Younès Ben Slimane
Reihe: Programm 8
Land: Frankreich
Jahr: 2021
OT: NOUS LE SAVIONS QU'ELLES ÉTAIENT BELLES, LES ÎLES
Sprache: ohne Dialog
Fassung: Originalfassung
Cast: Kabir Sk, Mwanza Plam's, David Max Sembula, Chamseddine Marzoug, Mohsen Lihidheb
18+

Außerdem in diesem Programm

Logline

WE KNEW HOW BEAUTIFUL THEY WERE, THESE ISLANDS

Im Nirgendwo einer nächtlichen Wüste beerdigt ein Mann ihm unbekannte Menschen. Er wacht über deren Gräber und zeigt der Kamera im spärlichen Licht einer Lampe die persönlichen Gegenstände der Verstorbenen. In ihnen spiegeln sich die seelischen Narben und Geschichten von Menschen wider, die auf der Suche nach einem besseren Leben den Tod fanden.



  • Laufzeit: 20 Min.

Kalender ansehen

Kalender

  • Audimax HFF

Meet the director

WE KNEW HOW BEAUTIFUL THEY WERE, THESE ISLANDS

Younès Ben Slimane

Younès Ben Slimane ist bildender Künstler, Architekt und Regisseur. Er studiert seit 2020 an der Kunsthochschule Le Fresnoy. Diverse Arbeiten von ihm wurden bereits in Tunis, Paris und Skopje ausgestellt. Sein Kurzfilm ALL COME FROM DUST (2019) feierte seine Uraufführung auf dem Filmfestival in Locarno und gewann den Hauptpreis beim Karthago Filmfest in Tunesien.

Credits

Kamera: Younès Ben Slimane
Schnitt: Younès Ben Slimane
Ton: Tima Savchenko
Sound Design/Ton-Postproduktion: Médéric Corroyer
Produzent*in: François Bonenfant
Produktion (Firma): Inside Productions, Le Fresnoy - Studio national des arts contemporains