OF KISSES AND CAPES
Film - Programm 8

OF KISSES AND CAPES

Regie von Eléna Weiss

Info

Regie: Eléna Weiss
Reihe: Programm 8
Land: Deutschland
OT: WAS WIR WOLLEN
Sprache: Deutsch
Fassung: Original mit englischen Untertiteln
Cast: Leonard Grobien, Florentine Schlecht, Lola Katzenberger, Arne-Carlos Böttcher
18+ (ohne FSK)

Außerdem in diesem Programm

SON

Logline

OF KISSES AND CAPES

Isi und Finn sind in einer glücklichen Beziehung. Nur eine Sache hatten sie noch nie: Sex. Etwas, das schwer zu verwirklichen ist, denn beide sind körperlich behindert. Sex war für sie daher bisher ein Tabuthema. Isi hat jedoch genug davon und möchte endlich ihre ersten sexuellen Erfahrungen mit Finn machen. Der stimmt zögerlich zu. Schließlich sehnt auch er sich nach körperlicher Nähe. Bei dem Versuch, ihren Plan zu verwirklichen, werden beide jedoch mit ihren Unsicherheiten, Selbstzweifeln und äußeren Schwierigkeiten konfrontiert.



  • Laufzeit: 27 Min.

Kalender ansehen

Kalender

  • HFF Audimax

Meet the director

OF KISSES AND CAPES

Eléna Weiss

Eléna Weiss wuchs in Spanien und Deutschland auf. Sie studierte Schauspiel in Stuttgart und Barcelona und arbeitet seit 2012 an deutschen Theatern sowie für Film und Fernsehen. Im Jahr 2015 begann sie selbst, Theaterstücke zu inszenieren und Stücke in Zusammenarbeit mit Kunstkollektiven zu entwickeln, wie DIE WOHLPRÄPARIERTE FRAU (nominiert für den Friedrich Luft Preis) und die feministische Performance BITCH PERFECT. 2016 fing sie an, ihre ersten eigenen Filme zu drehen, darunter den Sci-Fi-Stummfilm ROB UND BOB sowie den Kurzfilm ALIEN INSIDE. Seit 2020 studiert Weiss Regie an der Hamburg Media School. Ihr Kurzfilm KIPPENSCHNIPPEN war 2022 auf der Shortlist für den Yugo Student BAFTA Award. Er lief auf verschiedenen Festivals (Max Ophüls Preis, Nordische Filmtage Lübeck, Euroshorts) und wurde beim Venezia Shorts als bester studentischer Kurzfilm ausgezeichnet.

Credits

Drehbuch: Sophie Dittmer
Kamera: Matthias Pöltinger
Schnitt: Dennis Riebenstahl
Musik: David Badenius, Tillmann Frohberg
Kostüme: Maya Maria Schwarz
Ton: Per Ruschke, Stefan Bück
Sound Design/Ton-Postproduktion: Udo Baumhögger
Maskenbildner*in: Renée Sophie Lenk
Produzent*in: Paula Martin-Karg
Produktion (Firma): Hamburg Media School