DAUGHTER

Der Vater liegt im Krankenhaus. Die Tochter sitzt neben ihm und erinnert sich an die schwierige Kindheit. Ein verletzter Vogel ließ den Vater kalt. Sie fand keinen Zugang zu ihm. Seine Versuche, sich ihr zu nähern scheiterten ebenso. Momente des Missverstehens, die ihre Spuren bis in die Gegenwart ziehen. Mehr als faszinierend ist die Bildsprache des Trickfilms. Wie in einem Dokumentarfilm begleitet die Kamera mit unruhigen Bewegungen die Tochter durch ihre Kindheitserinnerungen.



  • Filmschule: Film and TV School of the Academy of Performing Arts in Prague

  • Laufzeit: 15 Min.

Außerdem in diesem Programm:
LIVING IT UP
HEAVEN AWAITS
ALL MOVEMENTS SHOULD KILL THE WIND
B4

tags: Animation, Familie, Kindheit

Credits

Drehbuch: Daria Kashcheeva

Kamera: Daria Kashcheeva, Bargav Sridhar

Schnitt: Alexander Kashcheev

Sound Design / Ton-Postproduktion: Daria Kashcheeva

Animation: Daria Kashcheeva

Produzent*in: Ondřej Šejnoha

Produktion (Firma): Filmová fakulta Akademie múzických umění, Prague

Regie: Daria Kashcheeva

Biografie

Daria Kashcheeva studiert Animationsfilm an der Film and TV School of the Academy of Performing Arts (FAMU) in Prag. Ihre Filme liefen auf zahlreichen internationalen Festivals. Ihr Film TO ACCEPT gewann den Nespresso Talents Preis 2017 in Cannes. DAUGHTER gewann den Student Academy Award für den besten internationalen Animationsfilm und war für den Oscar für den besten Animationskurzfilm nominiert.

Vorstellungen

als Pantaflix Stream (87 Min.)