HEAVEN AWAITS

Als Schwester Norberta vor fast 59 Jahren ins belgische Prämonstratenserinnen-Kloster eintrat, war sie die Jüngste – das hat sich seitdem nicht geändert. Nun lebt sie mit nur noch zwei anderen Nonnen, Bernadette und Benedicta, in einer Welt, in der es scheint, als wäre die Zeit stehengeblieben. Nur der Zwergspitz Skippy hält die drei noch ganz schön auf Trapp. Die Regisseurin Marlies Smeenge begleitet die Schwestern im Alltag und während den Weihnachtsvorbereitungen. Sie beobachtet ohne zu Urteilen und lässt so ein herzerwärmendes Porträt entstehen, das das Altern mit all seinen Beschwerden und komischen Momenten zeigt.



  • Filmschule: Netherlands Film Academy

  • Laufzeit: 29 Min.

Außerdem in diesem Programm:
LIVING IT UP
ALL MOVEMENTS SHOULD KILL THE WIND
DAUGHTER
B4

tags: Alter, Dokumentarfilm, Religion

Credits

Kamera: Mike Molenhuis, Sylvester de Bruïne, Erwin Smit

Schnitt: Tim Straver

Musik: Matthijs Stauttener

Ton: Björn Hoogland

Sound Design / Ton-Postproduktion: Dennis Sanders

Produzent*in: Elsemieke Uijen, Roderik Dekker

Produktion (Firma): Netherlands Film Academy

Regie: Marlies Smeenge

Biografie

Marlies Smeenge wurde 1993 in Arnhem geboren. Sie studierte den interdisziplinären Studiengang Wortkunst am Royal Conservatory in Antwerpen. Dort entdeckte sie ihre Faszination für die scheinbar normale Person, hinter der sich eine interessante oder inspirierende Geschichte verbirgt. Nach drei Jahren setzte sie ihr Studium an der Niederländischen Filmakademie fort, wo sie ihr Auge für einzigartige und auffällige Details im Alltag weiter verfeinerte. Ihre Filme zeichnen sich durch einen hohen empathischen Inhalt aus, kombiniert mit einem subtilen komischen und hellen Ton. Marlies absolvierte ihr Studium als Dokumentarfilmerin mit dem Beobachtungsdokumentarfilm HEAVEN AWAITS (2019).

Vorstellungen

als Pantaflix Stream (87 Min.)