GHAZAAL

Ein Flüchtlingscamp in Südostanatolien. Die 13-jährige Ghazaal verdient sich etwas Geld, in dem sie anderen Kindern gestohlene Waren verkauft. Als sie ihre erste Periode bekommt, gerät sie unter Druck, denn sie möchte nicht nur diese verheimlichen, sondern hat auch keinen Zugang zu Binden.



  • Filmschule: Chapman University’s Dodge College of Film & Media Arts

  • Laufzeit: 15 Min.

Außerdem in diesem Programm:
SHIPS OUTSIDE MY WINDOW
PURITY
AMA

tags: Arbeit, Immigration, Jugend/Coming-of-Age, Sexualität, Spielfilm

Darsteller: Ghazaal Khirandesh, Farid Khirandesh, Bilad Khirandesh

Credits

Drehbuch: Ragini Bhasin

Kamera: Connor Vickers

Schnitt: Emma Wang

Musik: Brian D‘Oliveria

Produktionsdesign: Lixuan Yang

Ton: Bo Pang

Produzent*in: Kevin Wang

Regie: Ragini Bhasin

Biografie

Ragini Bhasin wurde 1995 in Neu Delhi, Indien, geboren. Mit ihrem Diplomfilm GHAZAAL, den sie im Rahmen des neuseeländischen Aotearoa Short Film Labs entwickelte, schloss sie ihr Studium an der Chapman Universität in Orange, Kalifornien, ab. Derzeit arbeitet sie an ihrem ersten abendfüllenden Spielfilm, einem psychologischen Thriller über die Bemühungen einer Mutter, ihr Verhältnis zu ihrem Sohn neu zu definieren, nachdem dieser für zehn Tage spurlos verschwunden war.

Vorstellungen

Dienstag, 19.11.2019, 19:30 Uhr (76 Min.)
Filmmuseum
Freitag, 22.11.2019, 14:30 Uhr (76 Min.)
Filmmuseum