THE KITE

Eine wundersam schöne Geschichte über den Tod und die Vergänglichkeit. Ein kleiner Junge besucht seinen Großvater, der umgeben von Wiesen und Feldern einsam auf dem Land lebt, und lässt mit ihm einen Drachen steigen. Der Körper der beiden besteht aus mehreren Stoffschichten. Über die Jahre verliert der Großvater mehr und mehr Schichten, bis nur noch eine letzte übrigbleibt. Er ist so leicht geworden, dass der Wind ihn sanft wie einen Drachen den Himmel hinaufträgt.



  • Filmschule: Film and TV School of the Academy of Performing Arts in Prague

  • Laufzeit: 13 Min.

Außerdem in diesem Programm:
ANGRY FOLKS
L' HOMME JETÉE
DEVIL'S CHAPEL
THE VERDICT IN THE CASE OF K.

tags: Alter, Animation, Familie

Credits

Drehbuch: Martin Smatana

Kamera: Ondřej Nedvěd

Schnitt: Lucie Navrátilová

Musik: Aliaksander Yasinski

Produktionsdesign: Martin Smatana, Martyna Koleniec, Łukasz Grynda, Matouš Valchař, Stanisław Szostak, Piotr Chmielewski

Ton: Viera Marinová

Produzent*in: Peter Badač

Produktion (Firma): BFILM

Koproduzent: Jakub Rálek

Koproduktion (Firma): FAMU Prague, CeTA

Weltvertrieb: Magnetfilm

Regie: Martin Smatana

Biografie

Martin Smatana wurde 1991 geboren und schloss seinen Master in Animationsfilm an der Film and TV School of the Academy of Performing Arts (FAMU) in Prag ab. Während seines Bachelors absolvierte er ein Praktikum beim Nukufilm Studio in Tallinn. Er leitete fünf Jahre lang Animationsworkshops für Kinder. Sein Debütfilm ROSSO PAPAVERO hatte seine Premiere 2015 auf der Berlinale und gewann 13 internationale Preise. THE KITE ist sein Abschlussfilm.

Vorstellungen

als Pantaflix Stream (88 Min.)