SOWING

Dieser Puppen-Animationsfilm erzählt von einem Mädchen auf dem Lande. Als sie ihre Großmutter das erste Mal mit der Schlachtung eines Huhns konfrontiert, flieht die Kleine – nur um im Feld einer noch größeren Tragödie zu begegnen. Eine allegorische Reise über das Erwachsenwerden.



  • Laufzeit: 7 Min.

  • Filmschule: KHK, Kunsthochschule Kassel

Außerdem in diesem Programm:
NEWS 23/06/2016
PARALLAXE
TERROR
THE BEETLE AT THE END OF THE STREET

tags: Animation, Jugend/Coming of Age, Kindheit, Natur, Tod

Credits

Drehbuch: Maryna Miliushchanka; Tetyana Zolotopupova

Produktionsdesign: Maryna Miliushchanka

Ton: Jonatan Schwenk

Regie: Maryna Miliushchanka

Biografie

Maryna Miliushchanka wurde in Weißrussland geboren. Sie studierte Bildende Kunst und Visuelle Kommunikation (Schwerpunkt Animation und Bühnenbild) an der Kunsthochschule Kassel. Sie arbeitete als Bühnenbildnerin an "5º Milorad Pavic" (Regie: Georg Tasch) und "The Old Man and the Bird" (Regie: Dennis Stein-Schomburg). Ihr Abschlusskurzfilm SÄEN, basierend auf der wahren Geschichte eines Freundes, ist ihr Regiedebüt.

Vorstellungen

Dienstag, 20.11.2018, 14:30 Uhr (77 Min.)
Filmmuseum
Donnerstag, 22.11.2018, 19:30 Uhr (77 Min.)
Filmmuseum