FOR EUNICE

Altersfreigabe

Zu Pantaflix

Kinder können grausam sein. Das bekommt auch die siebenjährige Eunice manchmal zu spüren. Sie ist verspielt und neugierig, gerät aber immer wieder mit ihren Mitschüler*innen aneinander, wenn sie von ihnen verspottet wird. Zusammen mit ihrer Mutter und ihrer großen Schwester Tarma lebt sie in ärmeren Verhältnissen. Der Regisseur Jaan Stevens hat viel Zeit mit Eunice und Tarma verbracht. Das merkt man dem unaufgeregten Dokumentarfilm an, der das innere Leben eines kleinen Kindes sehr facettenreich portraitiert.



  • Filmschule: RITCS School of Arts

  • Laufzeit: 30 Min.

Außerdem in diesem Programm:
ELAGABALUS
I SEE IN THE DARK
ECHOES OF THE NIGHT
PORTRAIT OF A WOMAN

tags: Dokumentarfilm, Familie, Gesellschaft, Kindheit

Credits

Drehbuch: Jaan Stevens

Kamera: Jaan Stevens

Schnitt: Arnaud Callens

Ton: Gillis Van Der Wee

Produktion (Firma): RITCS School of Arts

Regie: Jaan Stevens

Biografie

Der Regisseur Jaan Stevens hat an der Dokumentarfilmabteilung des Royal Institute for Theatre, Cinema and Sound in Brüssel studiert.

Vorstellungen

als Pantaflix Stream (89 Min.)