ROSE GARDEN

Altersfreigabe

Eine Welt in Grau: Sylvi, Oskar und Hertta träumen in ihrem trostlosen Altersheim von der Welt da draußen. So schmieden sie einen gleichsam makabren wie genialen Fluchtplan, der ihnen ein letztes bisschen Freiheit bringen soll.



  • Laufzeit: 21 Min.

  • Filmschule: ELO, Film School Helsinki

Außerdem in diesem Programm:
SWALLOW
4,95
ASA TURNS 13
UNDOCUMENTED

tags: Alter, Freiheit, Gesellschaft, Humor, Spielfilm, Tod

Darsteller: Leena Uotila, Göran Schauman, Arja Pekurinen

Credits

Drehbuch: Eva-Maria Koskinen

Kamera: Jesse Jalonen

Schnitt: Kai Rintamaa

Musik: Henri Lyysaari

Produktionsdesign: Tuulia Jalava

Ton: Juho Luukkainen

Produzent: Paria Eskandari

Regie: Hannu-Pekka Peltomaa

Biografie

Hannu-Pekka Peltomaa wurde 1987 in Finnland geboren. Er studierte Regie an der University of Art and Design in Helsinki (UIAH). ROSE GARDEN ist sein Abschlussfilm.

Vorstellungen

Dienstag, 20.11.2018, 17:00 Uhr (80 Min.)
Filmmuseum
Donnerstag, 22.11.2018, 22:00 Uhr (80 Min.)
Filmmuseum