AN IRRELEVANT DIALOGUE
Filmfest 2019

Ein altes Ehepaar ist des Lebens überdrüssig – ihre Tage in der kleinen Wohnung plätschern dahin wie der Regen vor dem Fenster. Geplagt von diffusen Schuldgefühlen fühlen sie sich nutzlos und sehnen den Tod herbei. Eingefangen wird das alles in unaufgeregten, poetischen Bildern. Der Film stellt überspitzt die Frage, was zu tun ist, wenn das eigene Leben im Alter sinn- und nutzlos erscheint, ohne sich anzumaßen, eine allgemeingültige Antwort postulieren zu wollen.



  • Filmschule: Satyajit Ray Film and Television Institute

  • Laufzeit: 33 Min.

tags: Alter, Beziehung, Einsamkeit, Familie, Gesellschaft, Spielfilm, Tod

Darsteller: Maya Ghosh, Kalyan Chatterjee

Credits

Drehbuch: Moinak Guho

Kamera: Kenneth Cyrus

Schnitt: Eshan Sil

Musik: Yoo Mi Young

Produktionsdesign: Srirup Sarkar

Kostüme: Susmita Biswas

Ton: Arkadeep Karmakar

Produzent*in: Swatilina Samanta, Amitabha Das

Regie: Moinak Guho

Biografie

Moinak Guho, Jahrgang 1986, arbeitet derzeit in Kalkutta als unabhängiger Filmemacher. Er drehte zahlreiche fiktionale und nicht-fiktionale Kurzfilme und schloss vor kurzem sein Filmstudium am Satyajit Ray Film and Television Institute mit dem Film AN IRRELEVANT DIALOGUE ab. Derzeit arbeitet Guho als freischaffender Drehbuchautor bzw. Regisseur und schreibt das Drehbuch für seinen ersten Langspielfilm.