NEWS 23/06/2016

Altersfreigabe

23. Juni 2016. In England dreht sich alles um den Brexit. In den USA um den Präsidentschaftswahlkampf. Dazu Nachrichten von diversen Verbrechen. Alles in einer Sendung, die nicht von den üblichen Moderatoren präsentiert und nicht aus einem Fernsehstudio gesendet wird.



  • Laufzeit: 11 Min.

  • Filmschule: DFFB, Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Außerdem in diesem Programm:
PARALLAXE
SOWING
TERROR
THE BEETLE AT THE END OF THE STREET

tags: Experimentalfilm, Gesellschaft, Humor, Medien, Politik

Darsteller: Ellen Edmar, Mateo Ward, Sophia Raphaeline, Oliver Grüttner

Credits

Drehbuch: Elsa Rosengren

Kamera: Katharina Wahl

Schnitt: Elsa Rosengren

Ton: Nadja Rothkirch, Frank Behnke

Produzent: Nadja Rothkirch

Regie: Elsa Rosengren

Biografie

Elsa Rosengren wurde 1989 in Göteborg, Schweden, geboren. Heute lebt sie in Berlin, wo sie an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Regie studiert.

Vorstellungen

Dienstag, 20.11.2018, 14:30 Uhr (77 Min.)
Filmmuseum
Donnerstag, 22.11.2018, 19:30 Uhr (77 Min.)
Filmmuseum