MATHIAS

Mathias hieß früher Magda, das sollen aber seine Arbeitskollegen nicht erfahren. Der neue Job ist für ihn ein wichtiger Schritt, die selbstgewählte Identität zu leben. Zunehmend ergeben sich Konsequenzen, die auch seine Beziehung zu Freundin Marie betreffen.



  • Laufzeit: 30 Min.

  • Filmschule: UMDK, Filmakademie Wien

Außerdem in diesem Programm:
LANDING
WORTH EVERY PENNY
THE PERFECT SPECTATOR

tags: Beziehung, Männer, Sexualität, Spielfilm

Darsteller: Gregor Kohlhofer, Magdalena Wabitsch, Ahmet Simsek, Brigitta Kanyaro, Michael Edlinger, Barbara Gassner

Credits

Drehbuch: Clara Stern, Johannes Höß

Kamera: Johannes Höß

Schnitt: Matthias Writze

Musik: Wobblersound

Kostüme: Olivia Donner

Ton: Theda Schifferdecker, Nora Czamler

Produzent: Silvia Winzinger, Chris Dohr

Regie: Clara Stern

Biografie

Clara Stern kam 1987 in Wien zur Welt. Sie studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. An der Filmakademie machte sie ihr Bakkalaureat in Regie bei Wolfgang Murnberger und studiert für ihren Master Buch und Dramaturgie bei Götz Spielmann. Sie arbeitet als Drehbuchautorin, Regisseurin und Moderatorin. Mit ihrem Kurzfilm WARTEZEIT war sie beim FILMSCHOOLFEST MUNICH 2017 eingeladen.

Vorstellungen

Montag, 19.11.2018, 19:30 Uhr (77 Min.)
Filmmuseum
Donnerstag, 22.11.2018, 14:30 Uhr (77 Min.)
Filmmuseum