KID

Altersfreigabe

Zu Pantaflix

„Deine Generation hat zu viele Optionen. Zu viele, um sie zu begreifen. Was ihr letztendlich macht, ist nichts außer Reden.“ Das ist die Meinung des Vaters und fasst in etwa Davids Leben zusammen. Mit Ende zwanzig lebt er zwischen Feiern, flüchtigen Sexbekanntschaften und seinem Job als Lehrer in den Tag hinein. Währenddessen muss er zusehen, wie seine Freunde heiraten, mit dem Partner zusammenziehen oder für die Arbeit ins Ausland gehen. David versucht, sich für sie zu freuen, tut sich aber schwer mit der neuen Situation und muss sich die Frage stellen, ob er bereit ist, erwachsen zu werden.



  • Filmschule: VŠMU, Academy of Performing Arts, Film and TV Faculty

  • Laufzeit: 26 Min.

Außerdem in diesem Programm:
FEMININE HIP-HOP
INSEMNOPEDY I: THE DREAM OF VICTOR F.
SHOAL
THE FATHER I KNEW

tags: Freundschaft, Jugend/Coming-of-Age, Queer, Spielfilm

Darsteller: Dávid Uzsák, Jana Labajová, Michaela Fech, Pavol Šimun

Credits

Drehbuch: Marcela Žgančíková, Gregor Valentovič

Kamera: Anna Smoroňová

Schnitt: Katarína Pavelková

Kostüme: Alžbeta Kutliaková

Sound Design / Ton-Postproduktion: Samuel Škubla

Produzent*in: Ftf Vsmu

Produktion (Firma): Artichoke, VŠMU Academy of Performing Arts, Film and TV Faculty

Regie: Gregor Valentovič

Biografie

Gregor Valentovič studierte an der Film and Television Faculty of the Academy of Performing Arts in Bratislava. KID ist sein Abschlussfilm. Momentan arbeitet er an einer Miniserie, die auf den Charakteren von KID basiert.

Vorstellungen

als Pantaflix Stream (97 Min.)