MANLY MOUNTAIN OF MEN

Altersfreigabe

Der männliche Körper – ständig im Einsatz, sinnlich, aber oft unterschätzt und viel zu selten im Zentrum der Aufmerksamkeit. Dieser Kurzfilm schafft Abhilfe, ist ein animiertes Fest des Randständigen: ein Tanz von Kraft um eine Mitte, in der betörend die Männlichkeit steht.



  • Laufzeit: 4 Min.

  • Filmschule: KHK, Kunsthochschule Kassel

Außerdem in diesem Programm:
LETTERS HOME
MR. UNIVERSE
I MADE YOU, I KILL YOU
MAMMA

tags: Animation, Humor, Männer, Sexualität, Tanz

Credits

Drehbuch: Karolin Twiddy

Kamera: Karolin Twiddy

Schnitt: Karolin Twiddy

Musik: Hex Cougar

Ton: Karolin Twiddy

Produzent: Karolin Twiddy

Regie: Karolin Twiddy

Biografie

Karolin Twiddy wurde geboren: an den Achtzigern vorbei, ist das 1990 in Marsberg passiert. Wuchs als einziges Kind mit Mama, Oma, Opa in einem Lederwarenladen auf. Hat die Windpocken und einen Armbruch erlitten. Wollte in ihren Schulheften lieber herummalen als gute Noten zu schreiben. Hat 2010 das Abitur bestanden. Seit 2011 glückliche Studentin der Kunsthochschule Kassel. Lebt gerade ihren Traum in der Trickfilmklasse.

Vorstellungen

Dienstag, 21.11.2017, 22:00 Uhr (75 Min.)
Filmmuseum
Freitag, 24.11.2017, 17:00 Uhr (75 Min.)
Filmmuseum