News

Sonntag, 10.11.2019

Meet the Filmmakers: LOST BOY

Interview mit Regisseurin Shin Thandar

Meet the Filmmakers: LOST BOY

Regisseurin Shin Thandar

 

Woher stammt die Inspiration für deinen Film LOST BOY?

Ausschlaggebend war mein Mitgefühl für einen Jungen, der nicht einmal seinen genauen Geburtstag oder seine Herkunft kennt. Ich dachte, ich könnte ihm helfen, seine Heimat zu finden. Deshalb entschied ich mich dafür, diesen Film zu machen.

Was ist dein liebstes Filmzitat?

"Is it better to speak or to die?"


Was ist dein Lieblingsfilm – offiziell und heimlich?

Mein offizieller Lieblingsfilm ist IN THE MOOD FOR LOVE von Wong Kar-Wai und heimlich DER GESCHMACK DER KIRSCHE von Abbas Kiarostami.

Was war bisher dein liebstes Filmfestivalerlebnis?

Ich habe letzten September gute Erfahrungen mit einem der wenigen Filmfestivals in meinem Heimatland gemacht: “Wathan Festival”.


Stichwort „München“. Was fällt dir als erstes ein?

Da ich ein großer Fan von Manchester United bin, denke ich an den Unfall ihrer Mannschaft in München im Jahr 1958.

 

Mehr...

  • Dieser Film läuft in Program 5
  • Filmschule: Yangon Film School Myanmar