News

Mittwoch, 07.11.2018

Meet the Filmmakers: PARALLAXE

Interview mit Regisseurin Aline Magrez

Meet the Filmmakers: PARALLAXE

Regisseurin Aline Magrez

 

Beschreibe deinen Film PARALLAXE in einem Satz.

Eine sinnliche filmische Reise durch den Geist eines verirrten Mannes

Was war der erste Film, der dich tief beeindruckt hat?

"Tropical Malady" von Apichatpong Weerasethakul. Der Film dekonstruiert seine eigene Realität und Narration und fordert die Sinne heraus. Wir tauchen ein in einen magischen Wald und in unseren eigenen Verstand.

Wenn dein Film ein Tier wäre – welches?

Eine sich häutende Schlange

 Szene aus PARALLAXE

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Vielleicht Neurowissenschaftler. Oder Koch? Ich weiß es wirklich nicht...

Bist du zum ersten Mal in München? Was erwartest du von der Stadt und vom Festival?

Es ist mein erster Besuch in München. Ich will so viele Filme wie möglich schauen, Leute kennenlernen und eine neue Stadt entdecken.

 

More...

  • Dieser Film läuft in Program 5
  • Filmschule: INSAS, Institut National Supérieur des Arts du Spectacle et Techniques de Diffusion, Belgien
  • Trailer