News

Montag, 20.11.2017

Meet the Filmmakers: A LIFE IN 8BIT

Interview mit Regisseur Andreas Irnstorfer

Meet the Filmmakers: A LIFE IN 8BIT

Regisseur Andreas Irnstorfer

 

Welche drei Worte beschreiben deinen Film A LIFE IN 8BIT am besten?

Mädchen. Labyrinth. Pixel.

Was war der erste Film, der dich tief beeindruckt hat?

THE SHINING. Ich war viel zu jung, als ich den Film gesehen habe und bin seither traumatisiert… REDRUM.

Mit welche/r/m SchauspielerIn würdest du gerne drehen und warum?

Tilda Swinton… Einfach weil sie Tilda Swinton ist!

 Szene aus A LIFE IN 8BIT

Wenn dein Film ein Tier wäre – welches?

Ein Pixel-Minotaurus. So in etwa:

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Ein Träumer.


 Behind the scenes of A LIFE IN 8BIT

 

More...