News

Montag, 13.11.2017

Die Jury 2017

Die Jurymitglieder stehen fest

 

Die diesjährige Jury steht fest! Fünf Personen aus den Bereichen Film und Fernsehen werden beim FILMSCHOOLFEST MUNICH 2017 vor Ort sein, um alle Filme zu sichten und am Ende die Gewinnerfilme zu küren. Wer die Jury besser kennenlernen möchte, sollte am Freitag, den 24.11. um 11 Uhr beim MEET THE JURY in der HFF vorbeischauen. Dort stehen die Jurymitglieder Rede und Antwort. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. 

Der Jurypräsident des FILMSCHOOLFEST MUNICH 2017 ist Götz Otto. Götz Otto ist ein deutscher Schauspieler, bekannt für Filme wie DER UNTERGANG, IRON SKY oder JAMES BOND 007 - DER MORGEN STRIBT NIE. Er spielt in zahlreichen deutschen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen. Geboren wurde Götz Otto in Offenbach am Main, von 1989 bis 1993 besuchte er die Otto Falckenberg Schauspielschule in München.

Weitere Mitglieder der Jury 2017 sind:

Ariel Richter ist ein amerikanisch-israelischer Festivalmacher, Produzent und Regisseur. 2014 machte er seinen Abschluss in Produktion an der Jerusalem Sam Spiegel Film & Television School (summa cum laude). Seitdem hat er in verschiedenen Positionen in der israelischen Filmindustrie gearbeitet, wie als stellvertretender Direktor des Sam Spiegel International Film Lab und als Junior Producer bei der Produktionsfirma Black Sheep. Seit 2017 ist Ariel Leiter der Jerusalem Film Festival's Israeli Competitions and Industry Days, und entwickelt nebenher weiter Filme als freier Produzent.

Selina Ukwuoma ist eine britische Drehbuchberaterin und Mitglied der Auswahljury  des FILMSCHOOLFEST MUNICH 2015. Sie lehrt und gibt regelmäßig Workshops an Filmschulen und auf Filmfestivals. Zuvor hat sie für EON screenwriters’ Workshop, die Agentur Curtis Brown, und deren Produktionsabteilung CUBA Pictures gearbeitet. Sie hat an Projekten wie BOY A (BAFTA Award) und HOJE EU QUERO VOLTAR SOZINHO (THE WAY HE LOOKS) (Teddy & FIPRESCI Preis) mitgewirkt. Ukwuoma hat Abschlüsse in Drehbuchschreiben, professionellem Schreiben und Sozialanthropologie.

Anna Cazenave Cambet ist eine französische Filmemacherin und hat mit ihrem Kurzfilm GABBER LOVER den VFF Young Talent Award ("Bester Film") auf dem FILMSCHOOLFEST MUNICH 2016 gewonnen. Sie wurde 1990 in Südost-Frankreich geboren. Sie studierte Fotografie an der ETPA Toulouse, wo sie den Jury-Sonderpreis des Atelier Pierre Barbot erhielt. Seit 2011 lebt und arbeitet sie in Paris und wurde Finalistin beim Picto-Preis für junge Modefotografen. 2013 schrieb sie sich an der LA FÉMIS im Regiefach ein.

Shubhashish Bhutiani ist ein indischer Regisseur und Drehbuchautor. 2017 feierte sein Film HOTEL SALVATION seine Deutschlandpremiere auf dem FILMFEST MÜNCHEN. Aufgewachsen in einer kleinen Stadt im Himalaya, zog es ihn später nach New York, wo er Regie an der School of Visual Arts studierte. Seither war er mit seinen Filmen auf über 50 Filmfestivals weltweit vertreten und hat zahlreiche Preise für seine Arbeit gewonnen.

 

Copyright Foto von Götz Otto: Michael Petersohn