News

Montag, 17.07.2017

Auswahljury 2017

Die Juroren stehen fest!

Auswahljury 2017

Olga Domżała, Susanne Burg und Tice Oakfield: Die Auswahljury 2017

 

Wie jedes Jahr trifft eine unabhängige Jury die Vorauswahl für das INTERNATIONALE FESTIVAL DER FILMHOCHSCHULEN. Keine leichte Aufgabe bei um die 250 eingereichten kurzen Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen. Insgesamt müssen über 66 Stunden Material von Filmschulen weltweit gesichtet werden. Die besten Filme kommen am Ende ins Programm und werden vom 19. bis 25. November 2017 auf dem FILMSCHOOLFEST MUNICH im Filmmuseum zu sehen sein.

Das sind die Mitglieder der Auswahljury 2017:

Tice Oakfield ist ein niederländischer Regisseur, Schauspieler und Theatermacher. Er lebt und arbeitet in Großbritannien, wo er eine Vielzahl von Musikvideos, Kurzfilmen und Werbungen für Firmen wie Google, Nickelodeon und Disney Channel entwickelt. Außerdem ist er aktives Mitglied des künstlerischen Komitees des The Space Theaters in London.

Susanne Burg studierte Nordamerikastudien und Germanistik. Sie lebt in Berlin und arbeitet seit 1996 beim Rundfunk. Sie ist Filmredakteurin beim Deutschlandfunk Kultur und moderiert die Sendung "Vollbild, das Filmmagazin".

Olga Domżała arbeitet seit 2000 im Bereich Film-Promotion und Marketing. Einige Jahre war sie in Polens größtem Filmverleih Monolith Film in der PR Abteilung zuständig für die Promotion von Filmen wie DAS WEISSE BAND, DER BAADER MEINHOF KOMPLEX, BORAT und ONDINE. Seit 2010 arbeitet Olga Domżała für das Polnische Filminstitut im Bereich Promotion, polnische Filmkataloge und als Set-Fotografin.

Viel Spaß beim Filme sichten, wir freuen uns auf eure Auswahl!