News

Montag, 14.11.2016

Das 36. FILMSCHOOLFEST MUNICH ist eröffnet

Startschuss für Studentenfilme

Das 36. FILMSCHOOLFEST MUNICH ist eröffnet

Festivaldirektorin Diana Iljine begrüßt die internationalen Gäste

 

Gestern Abend wurde das 36. FILMSCHOOLFEST MUNICH feierlich in der HFF München eröffnet. Zahlreiche Filmstudenten aus aller Welt, die ihre Filme vom 14. bis 19. November im Festivalzentrum im Filmmuseum zeigen werden, sind im Lauf des Tages schon angereist und haben bereits die ersten Interviews gegeben.

Im Anschluss begrüßte Festivalleiterin Diana Iljine sie und die Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur dann ganz herzlich im Audimax der HFF. Sie sei immer wieder aufs Neue erstaunt, wie die jungen Filmemacher die zunehmend komplexer werdende Welt in ihren Filmen reflektierten und wünschte allen viel Spaß beim Anschauen und Diskutieren der Filme. Dem schloss sich HFF-Präsidentin Prof. Bettina Reitz an, die sich darüber freut, dass München diese Woche den Kurzfilm feiert. Denn zusätzlich zum Filmschoolfest findet am Donnerstag ja auch die Verleihung des Deutschen Kurzfilmpreises in der HFF statt. „Nutzt die unbegrenzten Möglichkeiten Euch zu vernetzen, die solch ein Festival bietet“, so ihr Rat an die Studenten.

Auch Daniel Curio vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie freut sich über so viele junge Kreative in der Stadt. Neben gutem bayerischen (Bio)Bier – auf das sich viele Studenten in unseren Kurzinterviews schon freuen – gäbe es in Bayern auch eine lange, erfolgreiche Tradition des Filmemachens und der Filmtechnik zu entdecken und eine breit aufgestellte Filmförderung. „Kommen Sie einfach mit Ihren nächsten Filmideen zurück“, ermunterte Curio die Anwesenden, bevor dann Dr. Michael Möller von der Brauerei Staatliches Hofbräuhaus das Buffet mit einem „O‘zapft is“ eröffnete.

Die anschließende Party war ausgelassen und nach einem stärkenden Brunch am Morgen, den die HFF-Studenten für die internationalen Gäste in der Festivallounge vorbereitet hatten, laufen inzwischen im Kino im Filmmuseum die ersten Filme. Wir freuen uns auf ein aufregendes Festival!

Die Eröffnungsfilme (PASSENGER, SEARCHING FOR WIVES, YOU ARE HERE) kann man übrigens in Program 4 anschauen - die Vorstellungen sind Montag, 14.11.2016, 22:00 Uhr und Donnerstag, 17.11.2016, 17:00 Uhr.