News

Dienstag, 15.11.2016

Meet the Filmmakers: WHAT HAPPENS IN YOUR BRAIN IF YOU SEE A GERMAN WORD LIKE...

Interview mit Regisseurin Zora Rux

Meet the Filmmakers: WHAT HAPPENS IN YOUR BRAIN IF YOU SEE A GERMAN WORD LIKE...

Regisseurin Zora Rux

 

Beschreibe deinen Film WHAT HAPPENS IN YOUR BRAIN IF YOU SEE A GERMAN WORD LIKE... in einem Satz.

Ein surrealistischer Trip in die Welt eines extrem langen deutschen Wortes.

Wenn dein Film ein Tier wäre – welches?

Eine Schnecke.

Mit welcher Person aus dem Filmgeschäft würdest du gerne mal ein Bier trinken gehen?

Woody Allen.

Was war der erste Film, den du im Kino gesehen hast?

Diverse schwedische Pferdefilme auf der Berlinale Generation, die in meiner Erinnerung zu einem Film verschwommen sind.

 Szene aus WHAT HAPPENS IN YOUR BRAIN IF YOU SEE A GERMAN WORD LIKE...

Welcher Film hat keinen Oscar gewonnen, in deinen Augen aber einen verdient?

Ich glaube nicht an einen Filmgott - die Oscars sind für mich nichts weiter als eine große Marketingkampagne.

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Wissenschaftler.

Was glauben deine Großeltern, was dein Job ist?

Ich nehme an, sie denken ich sei Drummer oder ein verrückter Künstler. Oder vielleicht denken sie sogar Filmemachen macht mich sehr reich.

Bist du zum ersten Mal in München? Was erwartest du von der Stadt und vom Festival?

Ich habe Familie in München, bin also nicht zum ersten Mal in der Stadt. Aber es ist mein erster Besuch auf dem Festival. Ich hoffe inspirierende Filmemacher zu treffen, vielleicht sogar Schauspieler und Crew für meinen nächsten Film, außerdem erwarte ich großartige Filme und gute Parties.

 

 Behind the Scenes bei WHAT HAPPENS IN YOUR BRAIN IF YOU SEE A GERMAN WORD LIKE...

 

More...