News

Dienstag, 08.11.2016

Meet the Filmmakers: MAYDAY RELAY

Interview mit Regisseur Florian Tscharf

Meet the Filmmakers: MAYDAY RELAY

Regisseur Florian Tscharf

 

Beschreibe deinen Film MAYDAY RELAY in einem Satz.

Eine Nacht, zwei Segler, ein Notruf.

Mit welcher Person aus dem Filmgeschäft würdest du gerne mal ein Bier trinken gehen?

Da fallen mir spontan nur Personen ein, mit denen das leider nicht mehr möglich ist. Wenn ich also die freie Auswahl hätte, würde ich Christoph Schlingensief wählen.

Was war der erste Film, den du im Kino gesehen hast?

"Bambi". Beim Waldbrand musste mein Vater aber mit mir raus, weil ich das nicht ausgehalten habe.

 

 Szene aus MAYDAY RELAY

Welcher Film hat keinen Oscar gewonnen, in deinen Augen aber einen verdient?

Aktuell hätte ich "Victoria" zumindest eine Chance gegeben - ich denke, der hätte drüben eine gute Figur gemacht.

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Koch.

Bist du zum ersten Mal in München? Was erwartest du von der Stadt und vom Festival?

Ich habe hier mal drei Jahre lang gewohnt - München ist also nicht ganz neu für mich. Ich freue mich aber zurück zu kommen. Und natürlich auf das Festival mit all seinen Filmen.

 

More...

  • Dieser Film läuft in Program 7
  • Filmschule: FABW, Filmakademie Baden-Württemberg
  • Trailer