News

Montag, 31.10.2016

Meet the Filmmakers: VOICEMAIL

Interview mit Regisseur Erec Brehmer

Meet the Filmmakers: VOICEMAIL

Regisseur Erec Brehmer

 

Beschreibe deinen Film VOICEMAIL in einem Satz.

VOICEMAIL ist die Geschichte eines jungen Mannes, der unbedingt etwas im Leben erreichen will, egal was es kostet. Dabei muss er erkennen, welchen Preis er dafür zahlen muss.

Wenn dein Film ein Tier wäre – welches?

Vielleicht eine Schlange im Körper eines Adlers, verkleidet als Golden Retriever.

Mit welcher Person aus dem Filmgeschäft würdest du gerne mal ein Bier trinken gehen?

Lars van Trier, David Fincher, Richard Linklater, Jan Schomburg, Jacques Audiard und Susanne Bier

Was war der erste Film, den du im Kino gesehen hast?

"Beethoven" (1992, Brian Levant)

 Szene aus VOICEMAIL

Welcher Film hat keinen Oscar gewonnen, in deinen Augen aber einen verdient?

Fast jeder künstlerisch wertvolle Film der letzten Jahrzehnte.

Wenn du kein Filmemacher wärst, was wärst du dann?

Entweder ein depressiver Filmkritiker oder ein Grundschullehrer, der total mit sich im Reinen ist. Oder etwas völlig anderes.

Bist du zum ersten Mal in München? Was erwartest du von der Stadt und vom Festival?

Als Münchener erwarte ich, dass das Festival filmisch so vielfältig wie in den Vorjahren wird, und dass ich es schaffe, mindestens ein Bier mit den anderen Filmemachern zu trinken.

 Behind the Scenes bei VOICEMAIL

 

More...