News

Donnerstag, 29.10.2015

Die Jury 2015

Die diesjährige FILMSCHOOLFEST Jury im Porträt

Die Jury 2015: Thure Lindhardt, Anaïs Ruales, Marco Kreuzpaintner (© Anne Wilk), Nil Varol, Neil Fox

 

Die diesjährige FILMSCHOOLFEST Jury steht fest. Mit dabei sind einige bekannte Gesichter.

Der diesjährige Jurypräsident ist Regisseur Marco Kreuzpaintner. Kreuzpaintner ist bekannt für Filme wie ENTERING REALITY (1999); DER ATEMKÜNSTLER, der 2001 für den deutschen Nachwuchspreis FIRST STEPS nominiert wurde; oder auch GANZ UND GAR (2003). SOMMERSTURM (2004) mit Robert Stadlober und Kostja Ullmann, feierte auf dem FILMFEST MÜNCHEN Premiere und wurde mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. Für TRADE – WILLKOMMEN IN AMERIKA engagierte Roland Emmerich Kreuzpaintner als Regisseur. 2006/07 verfilmte er Otfried Preußlers KRABAT mit David Kross, Christian Redl, Daniel Brühl und Robert Stadlober. Der Film wurde mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet. Mit der von ihm gegründeten Produktionsfirma SUMMERSTORM Entertainment realisierte Kreuzpaintner 2013 die Komödie COMING IN.

Weitere Jurymitglieder sind:

Thure Lindhardt: Dem dänische Schauspieler Thure Lindhardt gelang der Durchbruch mit der Darstellung eines autistischen Jungen in HIER IN DER NÄHE. In Deutschland ist er vor allem durch WAS NÜTZT DIE LIEBE IN GEDANKEN (2004) bekannt. Er spielte außerdem in deutschen TV-Serien (u. a. Tatort) und die Rolle des Wolfgang Přiklopil in 3096 TAGE.

Nil Varol: Nil Varol war letztes Jahr Mitglied der Vorjury. Sie arbeitet – nach Stationen bei verschiedenen Radiosendern und dem ZDF – als Redakteurin beim 3sat-Magazin Kulturzeit.

Neil Fox: Neil Fox ist Programmer des Edinburgh International Film Festival (EIFF). Er betreut Veranstaltungen wie die Eröffnung und den Abschluss des Festivals, das Open-Air und experimentellen Kino-Events.

Anaïs Ruales: Anaïs Ruales ist Regisseurin, Drehbuchautorin und Kamerafrau. Sie studierte Kamera an der FÉMIS in Paris. Ihr Diplomfilm BURUNDANGA (Kamera & Regie) erhielt 2014 auf dem FILMSCHOOLEST  VFF Young Talent Award für den Besten Film.

 

MEET THE JURY

 

Zur Pressemitteilung