YFS (Myanmar)

Yangon Film School e.V.

Die Yangon Film School (YFS) in Rangun ist eine Non-Profit-Organisation, die im Jahr 2005 von der Filmemacherin Lindsey Merrison gegründet wurde um junge Filmemacher*innen in Myanmar zu fördern und zu unterstützen. Zu diesem Zweck stellt die YFS regelmäßig Kontakt zwischen international etablierten Filmschaffenden und jungen Birman*innen her, die oftmals nur wenig oder gar keine Erfahrungen im Bereich des Films haben. Die Workshops beschäftigen sich mit allen Aspekten des Filmemachens, vom Drehbuch bis zum Schnitt, wobei Theorie und Praxis gleichermaßen Beachtung finden. Ziel der engagierten Tutor*innen ist es dabei, ein Klima der Produktivität und der aufgeschlossenen individuellen Kreativität zu schaffen.

Mehr Infos