TAMK (Finnland)

Tampere University of Applied Sciences

Das TAMK-Programm für Film und Fernsehen vermittelt den Studenten ein breites Verständnis von verschiedenen Genres, Konzepten und Technologien der audiovisuellen Produktion, sowie praktische Erfahrung. Die Universität arbeitet eng mit der Finnish Broadcasting Corporation und anderen Kunden wie Partnern zusammen. Unsere Studenten können sich auf Bereiche wie Produktion, Drehbuch, Kamera, Schnitt und Sound Design spezialisieren. Die meisten Kurse werden dabei auf Finnisch gehalten, aber die Perspektive der Ausbildung ist international. Zusätzlich zum Bachelor werden zwei Master-Abschlüsse angeboten: M.A. im Drehbuchschreiben (in Englisch) und M.A. in Medienproduktion. In letzter Zeit haben die Absolventen des Studiengangs Drehbuch besonders auf sich aufmerksam gemacht: Jussi Valtonen gewann den Finlandia Preis 2015, den renommiertesten Literaturpreis des Landes, und Anna Heinämaa verfasste das Drehbuch zu THE FENCER, das von Klaus Härö verfilmt wurde. Der Film wurde als finnischer Beitrag für die Oscars 2016 ausgewählt.

Mehr Infos